Was wir bieten

Was bietet Hazoloh

Hazoloh bietet Hilfe in medizinischen Notsituationen. Da unsere Mitarbeiter alle auf freiwilliger Basis dabei sind, und wir nur einen Rettungswagen besitzen, macht Hazoloh nur primäre Notfalleinsätze. Das heisst, dass normale Krankentransporte nicht von der Hazoloh ausgeführt werden können. Einerseits aus dem o.g. Grund, anderseits beruht dies auf einer stillen Abmachung mit der Stadtsanität Zürich.

Für ältere und/oder alleinstehende Personen, kann die Hazoloh auf Wunsch einen Telealarm installieren. Personen die bei uns mit einem solchen Alarmsystem gemeldet sind, übergeben Hazoloh einen Schlüssel zu deren Wohnung. Die Schlüssel werden an einem geheimen Ort in einem Safe neutral, nur mit Nummern versehen gelagert, so dass unberechtigte keinen Zugriff auf diese haben. Sollte aus irgendwelchen Gründen ein Schlüssel abhanden kommen, kann ausser Hazoloh niemand die Identität des Besitzers feststellen.

Bei einem eingegangenen Notruf durch einen Telealarm, eilt ein Mitarbeiter sofort zur Lagerstelle der Schlüssel, und bringt diesen, für den Fall dass der Patient die Türe nicht alleine öffnen kann, an den Einsatzort. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an telealarm@hazoloh.ch.

Bei grösseren Anlässen kann die Hazoloh für den Bereitschaftsdienst ebenfalls aufgeboten werden, für mehr Informationen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an info@hazoloh.ch

StartseiteGästebuchSitemapKontakt