Blauer Dunst

Blauer Dunst mit schwarzen Folgen

Rauchen Sie?

Gewohnheiten prägen unser Leben. Fast alle haben irgendein „Ritual“, das für sie zu einem „normalen“ Tag gehört. Falls bei Ihnen das Zigarettenrauchen zur Gewohnheit geworden ist, sollten Sie sich in einer ruhigen Minute überlegen, ob es nicht eine bessere Alternative gäbe. Die Vorteile eines Rauchstopps liegen auf der Hand:

- Sie werden körperlich leistungsfähiger

- Sie fühlen sich freier, husten weniger und können besser durchatmen.

- Das Essen hat wieder mehr Geschmack

- Ihre Haut, Ihre Kleider und Ihre Wohnung verlieren den unangenehmen Geruch nach Zigarettenrauch

- Sie sparen Geld (bei einem Päckchen pro Tag etwa Fr. 1'500.—jährlich)

Vielleicht ist das alles wenig wichtig für Sie. Doch aufgepasst: steter Tropfen höhlt den Stein. Falls Sie über Jahre hinweg Zigaretten rauchen, haben Sie mit folgenden gesundheitlichen Risiken zu rechnen:

- Rauchen fördert die Arteriosklerose von Herzkrankgefässen, Hirn-, Bein- und Nierenarterien

- Rauchen ist ein dosisabhängiger Risikofaktor. Wussten Sie, dass das Risiko eines Herzinfarkts für gewohnheitsmässige Raucher gegenüber Nichtrauchern vierfach erhöht ist?

- Rauchen schädigt die Atemwege und die Lungen. Das Spektrum der Erkrankungen reicht von der chronischen Bronchitis bis zum Lungenkrebs.

Rauchen gefährdet nicht nur die eigene Gesundheit, wie es auf den Zigarettenpäckchen steht. Erst kürzlich wurde nachgewiesen, dass auch Nichtraucher, die langjährigem Passivrauchen ausgesetzt sind, ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf- und Lugenerkrankungen haben.

StartseiteGästebuchSitemapKontakt